FUTURE KIDS

VOICES

 

TON DER FREIHEIT II

Schülerzeitungsprojekt mit einer Sprachlernklasse und jungen Geflüchteten.

Laufzeit: März bis Juni 2017

 

 

Weitere Schüler*Innen einer Sprachlernklasse (SLK) von Frau Jana Reulen an der Willy-Brandt-Schule geben ihrer Stimme Kraft und Reichweite. Sie knüpfen damit an ein Schülerzeitungsprojekt an, dass eine Klasse mit einer Mehrzahl junger Geflüchteter, im vergangenen Schulhalbjahr ins Leben gerufen hat.

Auch in dieser Ausgabe kommen viele junge Menschen, die vor Krieg und Terror aus ihren Heimatländern Syrien und Afghanistan nach Deutschland geflüchtet sind, zu Wort.

Welche Gedanken und Gefühle verbinden sie mit dem Thema Heimat? Haben sie Heimweh und wie gehen sie damit um? Wie blicken sie auf die Heimat, die sie verlassen haben? Kann Deutschland eine neue Heimat für sie werden? Hier gewähren sie uns einen Einblick, was Heimat für sie bedeutet.

 

Die zweite Ausgabe dieser Zeitung widmet sich dem Thema:

HEIMAT

 

 

Zum Weiterlesen | Die gesamte Ausgabe findest Du hier (Druckformat A3)

 

 

 

 

 

TON DER FREIHEIT

Schülerzeitungsprojekt mit einer Sprachlernklasse und jungen Geflüchteten.

Laufzeit: Oktober 2016 bis Januar 2017

 

 

Die Schüler*Innen der Sprachlernklasse (SLK) von Frau Jana Reulen an der Willy-Brandt-Schule geben ihrer Stimme Kraft und Reichweite, indem sie eine Schülerzeitung mit dem Titel TON DER FREIHEIT ins Leben rufen. Die Mehrzahl der Teilnehmer sind junge Geflüchtete aus den Ländern Syrien, Irak und Afghanistan.

 

Die Erstausgabe der Zeitung widmet sich dem Thema:

Mein Weg nach Deutschland

 

 

Zum Weiterlesen | Die gesamte Ausgabe findest Du hier (Druckformat A3)

 

 

 

 

Kooperationspartner:

 

Willy-Brandt-Schule

Grüntaler Strasse 5

13357 Berlin-Wedding

 

http://willy-brandt-teamschule.de

 

 

 

 

 

FUTURE KIDS | Serie

Weitere Infos & Projekte | Hier

 

 




Presse | Botschafter | Impressum | Nothilfe